Spielregeln

grafik

GLEICHE CHANCEN FÜR ALLE. SO LÄUFT DAS ENTENRENNEN:

 

 

Der Start:

Um Punkt 12 Uhr werden alle Enten gleichzeitig von der Vogelsangbrücke an der Maille in den Wehrneckarkanal gekippt.

 

Das Ziel:

Die ersten Enten, die das Ziel unter der Agnesbrücke am Schelztor erreichen, gewinnen Preise für ihren stolzen Losbesitzer. Auf jeder Gummiente steht die Losnummer, damit eine eindeutige Zuordnung zu euren Losen möglich ist.

 

Der Zieleinlauf:

Die Renn-Enten schwimmen einzeln und hintereinander durch eine trichterförmige Sperre. Unter notarieller Aufsicht wird so die Reihenfolge der Gewinner ermittelt.

 

Die Gewinner und Preise:

Die Gewinner werden noch am Renntag bekanntgegeben. Die Gewinnerliste wird in der Stadtinformation ausgehängt und online auf dieser Website veröffentlicht.